Die lange Nacht des Tauchens

Wer am Wochenende noch nichts vorhat, sollte sich diesen Termin im Kalender vermerken: Am Samstag, den 01.11.14 ab 15:30 Uhr findet nun bereits zum neunten Mal die Lange Nacht des Tauchens statt.

Auf den drei Etagen des Vorder- und Hinterhauses eines Berliner Fabrikgebäudes von der Jahrhundertwende ist reichlich Platz für allerlei Infotainment rund ums Tauchen.

 

Veranstaltungsinhalte

Bei dieser Veranstaltung werden die vielseitigen Aspekte des Tauchens in Form von Filmvorführungen, Fachvorträgen und Informationsständen präsentiert.

Das Highlight in diesem Jahr ist der Kinofilm „Tortuga - Die unglaubliche Reise der Meeresschildkröte“. Die Tier-Dokumentation erzählt die Geschichte einer Meeresschildkröte, die in Florida am Strand aus einem Ei geschlüpft ist und sich nun auf ihrer großen Reise durch den Atlantik befindet.

Der Schutz von Gewässern und ein respektvoller Umgang mit ihnen ist für Taucher eine wichtige Angelegenheit, deshalb halten die Veranstalter auch wieder informative Vorträge von Umweltschutzorganisationen wie Sea Shepherd, Sharkproject und Deepwave bereit.

Weiter stehen viele spannende Filme und Multimedia Shows über die Unterwasserwelt des West-Pazifik und Osttimor,  über Wracktauchen im Mittelmeer, über Tauchen in der Nord- und Ostsee, aber auch der heimischen Seen auf dem Programm.

Abgerundet wird das umfangreiche Programm mit einer Buchpräsentation mit dem Titel „Nordseetaucher“ und einer Fotoinstallation der Unterwasser-Kunst Gruppe PoolPosition. Diese beweisen sehr eindrucksvoll und bildgewaltig, dass Kunst und Wasser perfekt harmonieren.

Darüber hinaus kann man sich an den zahlreichen Informationsständen über Ozeanschutz, Tauchreisen, Tauchbasen und Berliner Tauchvereine und Tauchshops informieren. Den musikalischen Abschluss des Abends übernimmt die „The Ocean Blues Band“ und läutet damit die legendäre Tombola ein (die Erlöse gehen zu Gunsten der KuFa Kids).

 

Veranstaltungsort

KULTURFABRIK Moabit
Lehrter Str. 35
10557 Berlin

 

Beginn

Samstag, 01.11.2014 ab 15:30Uhr

 

Verkehrsanbindung

Berlin Hauptbahnhof + Bus 123 bis Kruppstraße oder M27 bis Quitzowstr. oder 15 Min. Fußweg

Weitere Eindrücke, Bilder und Projektbeschreibungen zur "Langen Nacht des Tauchens" unter www.lange-nacht-des-tauchens.de

FacebookTwitterGoogle Bookmarks

Tauchtipps

Tauchen mit Haien auf Fakarava
Fakarava - Polynesien
Haitauchen vom Feinsten
Französisch Polynesien ist der Inbegriff des Südseeparadies. Aber nicht nur über Wasser erstreckt sich die ganze Schönheit der Natur. Im Meer tobt das Leben: Gigantische Fischschwärme, Haischulen undintakte Riffe machen den Tauchgang auf Fakarava zum ultimativen Kick.

.................................................................................................

Gefährliche Abwärtsströmung
Abwärtsströmung!
Wenn die Strömung gefährlich wird.
Wenn die Strömung entgegen der Tauchrichtung verläuft, ist das für viele Taucher schon kein Freizeitvergnügen mehr. Zu unberechenbar ist die Situation und oftmals macht das Angehen gegen die Strömung den Tauchgang eher zu einer sportlichen Herausforderung als zum Urlaubsvergnügen. Besonders gefährlich wird es, wenn die Strömung sogartig in die Tiefe verläuft.

.................................................................................................

beschlagene Tauchmaske
Beschlagene Tauchmaske
Was wirklich hilft!
Jeder, der schon mal getaucht ist, kennt das: Kaum unter Wasser, und schon beschlägt die Tauchmaske so sehr, dass an ein entspanntes Tauchen nicht mehr zu denken ist. Welche Methoden wirklich helfen, welche eher zurück in Oma's angestaubte Truhe zurückmüssen, das stellen wir ausführlich in diesem Bericht dar.

.................................................................................................

Wracktauchen Oman
Geheimtipp Oman
Tauchen rund um Maskat
Dass der Oman in den letzten Jahren als kulturell geprägtes und tradionsreiches, aufgeschlossenes Sultanat nicht nur für Individualreisende zu einem anziehenden Urlaubsziel geworden ist, gilt weithin nicht als Geheimnis. Dass man in dem modern geführten Land jedoch auch hervorragende Tauchreviere betauchen kann, gilt immer noch als Geheimtipp.

.................................................................................................

Tauchsafari oder Festlandurlaub?
Safari oder Festlandurlaub
Für jeden das Passende
Viele Taucher sehen sich oft der Frage gegenübergestellt: "Was bietet mir mehr Komfort? Tauchboot oder Festlandurlaub?". Die Frage ist zugegebenermaßen nicht ganz einfach zu beantworten. Die Pros und die Contras findet Ihr hier...