Perfekt Tarieren

Zu Beginn seiner Tauchkarriere steht man noch vor den Grundlagen der Tarierung: Die Sinne müssen sich zunächst an den ungewohnten Schwebezustand im Element Wasser gewöhnen und der gekonnte Umgang mit der Dosierung des Lufteinlasses an der Tarierweste muss auch erst erlernt werden.

Wie ein altes Sprichwort sagt: "Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen" - oder ins Wasser! Und so gibt es kaum jemanden, der die Schulbank der Tauchbasis als Naturtalent verlässt. Aber mit voranschreitender Erfahrung und Übung rückt das bewusste Tarieren mehr und mehr in den Hintergrund. Das Tarieren wird zusehends zum Automatismus ähnlich wie die richtige Dosierung einer Autobremse.

Aber warum ist das Beherrschen der Tarierung beim Tauchen so wichtig?

In jedem Tauchkurs bekommt man eingebläut, wie unerlässlich wichtig das korrekte Tarieren ist und auch in der Praxis nehmen Tarierübungen einen gewichtigen Platz ein.

Hierzu seien zahlreiche  Gründe angeführt. Zum einen ist das Tauchen mit der richtigen Tarierung die angenehmste Art, den Tauchsport zu betreiben. Perfekt austariert steht der Taucher lehrbuchmäßig waagrecht im Wasser und bietet Strömung und Wasser den geringstmöglichen Widerstand. Das macht das Tauchen nicht nur besonders angenehm sondern spart auch noch wichtige Atemluft und sorgt für einen stressfreien Verlauf des Tauchgangs. Ein weiterer Vorteil liegt in der Tatsache, dass ein gut austarierter Taucher sich weniger hektisch im Wasser bewegt und somit ebenfalls der Luftverbrauch geringer ist als bei einem Taucher, der ständig seinen Auf- oder Abtrieb regulieren muss.

Im schlimmsten Fall kann eine mangelhafte Tarierung auch zu einer ernsten Gefährdung führen – beispielsweise beim Durchsacken oder beim unkontrollierbaren Aufstieg.

Aber auch die Umwelt profitiert vom geübten Taucher, der die Tarierung beherrscht: Mittels perfekter  Tarierung hält der Taucher Abstand zu Objekten im Wasser (in der Regel Korallen, Schwämme und andere immobile Meereslebewesen).  Wer sich selbst richtig einschätzen kann und das Tarieren aus dem Eff-Eff beherrscht, wird souverän Abstand zwischen sich und dem Untergrund halten und so keine Lebewesen gefährden oder verletzen.

Inhalt

FacebookTwitterGoogle Bookmarks

Tauchtipps

Tauchen mit Haien auf Fakarava
Fakarava - Polynesien
Haitauchen vom Feinsten
Französisch Polynesien ist der Inbegriff des Südseeparadies. Aber nicht nur über Wasser erstreckt sich die ganze Schönheit der Natur. Im Meer tobt das Leben: Gigantische Fischschwärme, Haischulen undintakte Riffe machen den Tauchgang auf Fakarava zum ultimativen Kick.

.................................................................................................

Gefährliche Abwärtsströmung
Abwärtsströmung!
Wenn die Strömung gefährlich wird.
Wenn die Strömung entgegen der Tauchrichtung verläuft, ist das für viele Taucher schon kein Freizeitvergnügen mehr. Zu unberechenbar ist die Situation und oftmals macht das Angehen gegen die Strömung den Tauchgang eher zu einer sportlichen Herausforderung als zum Urlaubsvergnügen. Besonders gefährlich wird es, wenn die Strömung sogartig in die Tiefe verläuft.

.................................................................................................

beschlagene Tauchmaske
Beschlagene Tauchmaske
Was wirklich hilft!
Jeder, der schon mal getaucht ist, kennt das: Kaum unter Wasser, und schon beschlägt die Tauchmaske so sehr, dass an ein entspanntes Tauchen nicht mehr zu denken ist. Welche Methoden wirklich helfen, welche eher zurück in Oma's angestaubte Truhe zurückmüssen, das stellen wir ausführlich in diesem Bericht dar.

.................................................................................................

Wracktauchen Oman
Geheimtipp Oman
Tauchen rund um Maskat
Dass der Oman in den letzten Jahren als kulturell geprägtes und tradionsreiches, aufgeschlossenes Sultanat nicht nur für Individualreisende zu einem anziehenden Urlaubsziel geworden ist, gilt weithin nicht als Geheimnis. Dass man in dem modern geführten Land jedoch auch hervorragende Tauchreviere betauchen kann, gilt immer noch als Geheimtipp.

.................................................................................................

Tauchsafari oder Festlandurlaub?
Safari oder Festlandurlaub
Für jeden das Passende
Viele Taucher sehen sich oft der Frage gegenübergestellt: "Was bietet mir mehr Komfort? Tauchboot oder Festlandurlaub?". Die Frage ist zugegebenermaßen nicht ganz einfach zu beantworten. Die Pros und die Contras findet Ihr hier...