Mermaid meets Manta

Sie war „Miss Deutschland International 2006“, nun lebt sie in Thailand und arbeitet dort als Tauchlehrerin und professionelle Meerjungfrau. Vom 26.05. bis 04.06.13 präsentiert sie das Event „Flying with Mantas“, ein erstmaliges Meerjungfrauenprojekt zum Schutz der Mantarochen auf Bali.
Dazu reist sie mit ihrem Team, bestehend aus Tauchlehrern, Unterwasserfotografen und Videografen aus Thailand an. Das große Ziel dieser Aktion ist es mit den freilebenden Mantarochen in Komodo zu schwimmen und eine Kampagne zum Schutz der Mantarochen zu unterstützen.

 

Training für angehende Meerjungfrauen

Bevor es 4 Tage aufs Boot zum großen Unterwassershooting geht, werden drei neuen Meerjungfrauen zunächst auf Bali auf die anstrengenden Shootingtage vorbereitet.
Katrin Felton alias „Mermaid Kat“ eröffnete im August letzten Jahres ihre Mermaid Academy und bringt seitdem Neulingen bei, wie man eine echte Meerjungfrau wird. Da Meerjungfrauen Freitaucher und Unterwassermodels sind, die ohne Luftflasche, Wetsuit und Maske mit zusammen gebundenen Beinen in die Tiefen des Meeres abtauchen, müssen sie wichtige Grundlagen erlernen und Sicherheitsübungen absolvieren.
Dazu gehört u.a. die richtige Technik zu erlernen um seine Luft länger anhalten zu können (alle Mädchen sollten zumindest 2 Minuten schaffen), sich richtig in einer Meerjungfrauenflosse bewegen und auch daraus befreien zu können und unter Wasser ohne Maske natürlich und gut aus zu sehen. Ein Schwerpunkt liegt auch darauf die Probleme unserer Umwelt und Ozeane zu erkennen, um in Zukunft selbst aktiv zum Schutz unserer Umwelt bei zu tragen und Aufklärungsarbeit leisten zu können.

Inhalt

FacebookTwitterGoogle Bookmarks

Tauchtipps

Tauchen mit Haien auf Fakarava
Fakarava - Polynesien
Haitauchen vom Feinsten
Französisch Polynesien ist der Inbegriff des Südseeparadies. Aber nicht nur über Wasser erstreckt sich die ganze Schönheit der Natur. Im Meer tobt das Leben: Gigantische Fischschwärme, Haischulen undintakte Riffe machen den Tauchgang auf Fakarava zum ultimativen Kick.

.................................................................................................

Gefährliche Abwärtsströmung
Abwärtsströmung!
Wenn die Strömung gefährlich wird.
Wenn die Strömung entgegen der Tauchrichtung verläuft, ist das für viele Taucher schon kein Freizeitvergnügen mehr. Zu unberechenbar ist die Situation und oftmals macht das Angehen gegen die Strömung den Tauchgang eher zu einer sportlichen Herausforderung als zum Urlaubsvergnügen. Besonders gefährlich wird es, wenn die Strömung sogartig in die Tiefe verläuft.

.................................................................................................

beschlagene Tauchmaske
Beschlagene Tauchmaske
Was wirklich hilft!
Jeder, der schon mal getaucht ist, kennt das: Kaum unter Wasser, und schon beschlägt die Tauchmaske so sehr, dass an ein entspanntes Tauchen nicht mehr zu denken ist. Welche Methoden wirklich helfen, welche eher zurück in Oma's angestaubte Truhe zurückmüssen, das stellen wir ausführlich in diesem Bericht dar.

.................................................................................................

Wracktauchen Oman
Geheimtipp Oman
Tauchen rund um Maskat
Dass der Oman in den letzten Jahren als kulturell geprägtes und tradionsreiches, aufgeschlossenes Sultanat nicht nur für Individualreisende zu einem anziehenden Urlaubsziel geworden ist, gilt weithin nicht als Geheimnis. Dass man in dem modern geführten Land jedoch auch hervorragende Tauchreviere betauchen kann, gilt immer noch als Geheimtipp.

.................................................................................................

Tauchsafari oder Festlandurlaub?
Safari oder Festlandurlaub
Für jeden das Passende
Viele Taucher sehen sich oft der Frage gegenübergestellt: "Was bietet mir mehr Komfort? Tauchboot oder Festlandurlaub?". Die Frage ist zugegebenermaßen nicht ganz einfach zu beantworten. Die Pros und die Contras findet Ihr hier...