Sea Shepherds im Interview

Heute treffen wir uns mit Jean-Manuel Leonardi  vom „Sea Shepherd Deutschland e.V.“ zu einem Interview.

Die Sea Shepherd Conservation Society ist eine weltweit agierende Umweltschutzorganisation, die von Paul Watson gegründet wurde und zu einer der bedeutendsten internationalen Organisationen zum Schutz der Umwelt, insbesondere des maritimen Ökosystems, herangewachsen ist.

Derzeit wird Sea Shepherd von Alex Cornelissen geleitet.

Bekannt wurde die Organisation durch ihre radikalen, gewaltfreien Aktionen zum Schutz der Meere und seiner Lebewesen, mit denen Watson und sein Team seit Jahrzehnten auf Umweltmissstände und -frevel im Lebensraum Ozean aufmerksam machen und, sofern es die Umstände zulassen, intervenieren.

Die schärfste Waffe im Zeitalter der Medien sind die Medien selbst. Geschickt bedienen sich die Aktivisten von Sea Shepherd der zur Verfügung stehenden medialen Instrumente und so sind Kamera und Laptop ständige Begleiter aller spektakulären Maßnahmen gegen Walfänger, Haiflossenjäger & Co., um die dramatischen Bilder unmittelbar in den Äther zu senden.

Dabei macht sich die Organisation nicht nur Freunde, ganz im Gegenteil:
Walfangunternehmen und Haiflossenmafia machen teilweise gezielt Jagd auf die Sea Shepherds - ihre Schiffe wurden bereits vorsätzlich gerammt und beschossen.
Gegen Mitglieder der Organisation wurden Haftbefehle ausgesprochen, gegen Paul Watson wurde 2011 in Costa Rica Haftbefehl erhoben.

Heute ist die Sea Shepherd Conservation Society weltweit vertreten und agiert von ihren jeweiligen Standorten aus. In Deutschland ist der „Sea Shepherd Deutschland e.V.“ aktiv und leistet mit zahlreichen Aktionen (wie bspw. Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising) ihren wertvollen Beitrag zum Schutz der Gewässer und der Umwelt.

Jean-Manuel Leonardi ist seit Ende 2011 freiwilliger Helfer bei Sea Shepherd Deutschland e.V..

Inhalt

FacebookTwitterGoogle Bookmarks

Tauchtipps

Tauchen mit Haien auf Fakarava
Fakarava - Polynesien
Haitauchen vom Feinsten
Französisch Polynesien ist der Inbegriff des Südseeparadies. Aber nicht nur über Wasser erstreckt sich die ganze Schönheit der Natur. Im Meer tobt das Leben: Gigantische Fischschwärme, Haischulen undintakte Riffe machen den Tauchgang auf Fakarava zum ultimativen Kick.

.................................................................................................

Gefährliche Abwärtsströmung
Abwärtsströmung!
Wenn die Strömung gefährlich wird.
Wenn die Strömung entgegen der Tauchrichtung verläuft, ist das für viele Taucher schon kein Freizeitvergnügen mehr. Zu unberechenbar ist die Situation und oftmals macht das Angehen gegen die Strömung den Tauchgang eher zu einer sportlichen Herausforderung als zum Urlaubsvergnügen. Besonders gefährlich wird es, wenn die Strömung sogartig in die Tiefe verläuft.

.................................................................................................

beschlagene Tauchmaske
Beschlagene Tauchmaske
Was wirklich hilft!
Jeder, der schon mal getaucht ist, kennt das: Kaum unter Wasser, und schon beschlägt die Tauchmaske so sehr, dass an ein entspanntes Tauchen nicht mehr zu denken ist. Welche Methoden wirklich helfen, welche eher zurück in Oma's angestaubte Truhe zurückmüssen, das stellen wir ausführlich in diesem Bericht dar.

.................................................................................................

Wracktauchen Oman
Geheimtipp Oman
Tauchen rund um Maskat
Dass der Oman in den letzten Jahren als kulturell geprägtes und tradionsreiches, aufgeschlossenes Sultanat nicht nur für Individualreisende zu einem anziehenden Urlaubsziel geworden ist, gilt weithin nicht als Geheimnis. Dass man in dem modern geführten Land jedoch auch hervorragende Tauchreviere betauchen kann, gilt immer noch als Geheimtipp.

.................................................................................................

Tauchsafari oder Festlandurlaub?
Safari oder Festlandurlaub
Für jeden das Passende
Viele Taucher sehen sich oft der Frage gegenübergestellt: "Was bietet mir mehr Komfort? Tauchboot oder Festlandurlaub?". Die Frage ist zugegebenermaßen nicht ganz einfach zu beantworten. Die Pros und die Contras findet Ihr hier...