Taucher bergen Wrack

Mitglieder des Landesverbandes für Unterwasserarchäologie MV e.V. und der Tauchergruppe des Instituts für Ostseeforschung sicherten in den letzten Wochen Teile eines über 200 Jahre alten Schiffswracks.

Im April 2010 entdeckten Taucher der Gesellschaft für Schiffsarchäologie e.V. das bis dato unbekannte Schiffswrack in 3m Wassertiefe. Die hölzerne Bodenschale mit ihren bis zu 1,5m aufragenden Spanten war erhalten und wies noch eine Länge von 20m auf.

„Es muss sich daher um ein größeres seegängiges Schiff gehandelt haben“ sagt Martin Siegel, Vorsitzender der Gesellschaft. Mittels Dendrochronologie konnte das ungefähre Alter bestimmt werden.
Die Unterwasserarchäologen gehen vom Bau des Schiffes in der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts aus. Von den Mitgliedern des Vereins wurde das Wrack vermessen und gezeichnet, auch, um anschließend Sicherungsarbeiten am Objekt durchführen zu können.
Viel Zeit blieb den ehrenamtlich arbeitenden Tauchern aber nicht für weitere Untersuchungen. Die Stürme des letzten Winters zerstörten das Wrack, so dass sie im Frühjahr viele Einzelteile im Umfeld zerstreut vorfanden.

Inhalt

FacebookTwitterGoogle Bookmarks

Tauchtipps

Tauchen mit Haien auf Fakarava
Fakarava - Polynesien
Haitauchen vom Feinsten
Französisch Polynesien ist der Inbegriff des Südseeparadies. Aber nicht nur über Wasser erstreckt sich die ganze Schönheit der Natur. Im Meer tobt das Leben: Gigantische Fischschwärme, Haischulen undintakte Riffe machen den Tauchgang auf Fakarava zum ultimativen Kick.

.................................................................................................

Gefährliche Abwärtsströmung
Abwärtsströmung!
Wenn die Strömung gefährlich wird.
Wenn die Strömung entgegen der Tauchrichtung verläuft, ist das für viele Taucher schon kein Freizeitvergnügen mehr. Zu unberechenbar ist die Situation und oftmals macht das Angehen gegen die Strömung den Tauchgang eher zu einer sportlichen Herausforderung als zum Urlaubsvergnügen. Besonders gefährlich wird es, wenn die Strömung sogartig in die Tiefe verläuft.

.................................................................................................

beschlagene Tauchmaske
Beschlagene Tauchmaske
Was wirklich hilft!
Jeder, der schon mal getaucht ist, kennt das: Kaum unter Wasser, und schon beschlägt die Tauchmaske so sehr, dass an ein entspanntes Tauchen nicht mehr zu denken ist. Welche Methoden wirklich helfen, welche eher zurück in Oma's angestaubte Truhe zurückmüssen, das stellen wir ausführlich in diesem Bericht dar.

.................................................................................................

Wracktauchen Oman
Geheimtipp Oman
Tauchen rund um Maskat
Dass der Oman in den letzten Jahren als kulturell geprägtes und tradionsreiches, aufgeschlossenes Sultanat nicht nur für Individualreisende zu einem anziehenden Urlaubsziel geworden ist, gilt weithin nicht als Geheimnis. Dass man in dem modern geführten Land jedoch auch hervorragende Tauchreviere betauchen kann, gilt immer noch als Geheimtipp.

.................................................................................................

Tauchsafari oder Festlandurlaub?
Safari oder Festlandurlaub
Für jeden das Passende
Viele Taucher sehen sich oft der Frage gegenübergestellt: "Was bietet mir mehr Komfort? Tauchboot oder Festlandurlaub?". Die Frage ist zugegebenermaßen nicht ganz einfach zu beantworten. Die Pros und die Contras findet Ihr hier...