Tauchevent Hemmoor

Ein Event der besonderen Art findet am 24. und 25. Mai 2014 an der Tauchbasis Kreidesee in Hemmoor statt. Zahlreiche Tauchausrüstungs-Hersteller bieten ihre Produkte zum Test direkt vor Ort an. Kostenfrei!

Aber nicht nur für ausgebildete Taucher, sondern auch für Tauchneulinge oder Tauchinteressierte ist einiges geboten.
Veranstalter des Events sind die Tauchbasis Kreidesee, der Action Cam Hersteller GoPro und eine Reihe von Unternehmen aus dem Tauchsport-Industrieverband (tiv), darunter auch SCUBAPRO und SUBGEAR.

Die Besucher des Tauchevents können das gesamte Wochenende verschiedenes Tauchequipment und die Neuheiten des Jahres 2014 direkt vor Ort testen. Die kompetente Beratung rund um die Produkte wird durch die Mitarbeiter der Hersteller gewährleistet.

Wer lange nicht mehr tauchen war, kann sich hier auch über die neuesten Trends in Ausrüstung, Tauchausbildung und allgemeine News aus der Branche informieren. Damit wird vielleicht die Lust geweckt, mal wieder nach langer Zeit die Unterwasserwelt zu entdecken.

Tauchneulingen steht ein aufregendes Wochenende bevor. Nach ausführlicher Einweisung und in Begleitung eines Tauchlehrers hat jeder Besucher die Möglichkeit, die Faszination für den Tauchsport live zu entdecken und seinen ersten Atemzug unter Wasser zu machen. Der Kreidesee Hemmoor ist eines der vielfältigsten Tauchgewässer Deutschlands und bietet auch Neueinsteigern an, in das Abenteuer Tauchen zu schnuppern. Die größten Ausbildungsverbände sind vor Ort und informieren über die verschiedenen Tauchausbildungsmöglichkeiten.

Wer nicht tauchen möchte, kann die Unterwasserwelt auch mit dem Kreidesee-Eurosub erkunden (Preis und Anmeldung vor Ort). Mit dem kleinen, gelben U-Boot können maximal 2 Gäste spannende Wracks bis auf 60 Meter Tiefe erkunden.

Weitere Infos zum Kreidesee Hemmoor

FacebookTwitterGoogle Bookmarks

Tauchtipps

Tauchen mit Haien auf Fakarava
Fakarava - Polynesien
Haitauchen vom Feinsten
Französisch Polynesien ist der Inbegriff des Südseeparadies. Aber nicht nur über Wasser erstreckt sich die ganze Schönheit der Natur. Im Meer tobt das Leben: Gigantische Fischschwärme, Haischulen undintakte Riffe machen den Tauchgang auf Fakarava zum ultimativen Kick.

.................................................................................................

Gefährliche Abwärtsströmung
Abwärtsströmung!
Wenn die Strömung gefährlich wird.
Wenn die Strömung entgegen der Tauchrichtung verläuft, ist das für viele Taucher schon kein Freizeitvergnügen mehr. Zu unberechenbar ist die Situation und oftmals macht das Angehen gegen die Strömung den Tauchgang eher zu einer sportlichen Herausforderung als zum Urlaubsvergnügen. Besonders gefährlich wird es, wenn die Strömung sogartig in die Tiefe verläuft.

.................................................................................................

beschlagene Tauchmaske
Beschlagene Tauchmaske
Was wirklich hilft!
Jeder, der schon mal getaucht ist, kennt das: Kaum unter Wasser, und schon beschlägt die Tauchmaske so sehr, dass an ein entspanntes Tauchen nicht mehr zu denken ist. Welche Methoden wirklich helfen, welche eher zurück in Oma's angestaubte Truhe zurückmüssen, das stellen wir ausführlich in diesem Bericht dar.

.................................................................................................

Wracktauchen Oman
Geheimtipp Oman
Tauchen rund um Maskat
Dass der Oman in den letzten Jahren als kulturell geprägtes und tradionsreiches, aufgeschlossenes Sultanat nicht nur für Individualreisende zu einem anziehenden Urlaubsziel geworden ist, gilt weithin nicht als Geheimnis. Dass man in dem modern geführten Land jedoch auch hervorragende Tauchreviere betauchen kann, gilt immer noch als Geheimtipp.

.................................................................................................

Tauchsafari oder Festlandurlaub?
Safari oder Festlandurlaub
Für jeden das Passende
Viele Taucher sehen sich oft der Frage gegenübergestellt: "Was bietet mir mehr Komfort? Tauchboot oder Festlandurlaub?". Die Frage ist zugegebenermaßen nicht ganz einfach zu beantworten. Die Pros und die Contras findet Ihr hier...