Richtig Atmen beim Tauchen

Ruhig atmen

Die Atmung ist einer der entscheidenden Faktoren. Zahlreiche Taucher versuchen sich mit sogenannter Sparatmung, um so kontrolliert den Luftverbrauch zu minimieren. Leider ist oftmals genau das Gegenteil der Fall: Der Körper wird nicht ausreichend mit Sauerstoff versorgt und der Luftverbrauch steigt unerwünscht an. Zudem birgt die Sparatmung auch noch Risiken für den Taucher: Durch die verringerte Sauerstoffzufuhr steigt das Risiko der Stickstoffübersättigung.

 

Übung macht den Meister

Ein geübter und erfahrener Taucher ist auch ein sicherer Taucher. Ein sicherer Taucher ist weitaus weniger aufgeregt als ein unsicherer und entsprechend ist auch die Atmung gelagert. Die Erfahrung bringt es mit sich: Man kennt sein Equipment, weiß richtig zu tarieren und kennt die richtige Bleimenge - sowohl für Süß- als auch für Salzwasser.

Was tun, wenn sich gerade kein gutes Tauchgebiet zum Trainieren in der Nähe befindet?

Viele örtliche Tauchvereine treffen sich regelmäßig zu speziellen Trainingseinheiten im See oder im Schwimmbad. Nicht immer hat das direkt mit Tauchen zu tun, aber das Training im Wasser fördert das Gefühl für das Element und wer sich sicher im Wasser wohl fühlt, dem wird dies auch beim Tauchen zu Gute kommen.

Gerade im Winter bieten sich auch zahlreiche Indoor-Tauchzentren an, in denen die eigenen Tauchfertigkeiten zumindest auf gleichbleibendem Niveau gehalten werden können.

Inhalt

FacebookTwitterGoogle Bookmarks

Tauchtipps

Tauchen mit Haien auf Fakarava
Fakarava - Polynesien
Haitauchen vom Feinsten
Französisch Polynesien ist der Inbegriff des Südseeparadies. Aber nicht nur über Wasser erstreckt sich die ganze Schönheit der Natur. Im Meer tobt das Leben: Gigantische Fischschwärme, Haischulen undintakte Riffe machen den Tauchgang auf Fakarava zum ultimativen Kick.

.................................................................................................

Gefährliche Abwärtsströmung
Abwärtsströmung!
Wenn die Strömung gefährlich wird.
Wenn die Strömung entgegen der Tauchrichtung verläuft, ist das für viele Taucher schon kein Freizeitvergnügen mehr. Zu unberechenbar ist die Situation und oftmals macht das Angehen gegen die Strömung den Tauchgang eher zu einer sportlichen Herausforderung als zum Urlaubsvergnügen. Besonders gefährlich wird es, wenn die Strömung sogartig in die Tiefe verläuft.

.................................................................................................

beschlagene Tauchmaske
Beschlagene Tauchmaske
Was wirklich hilft!
Jeder, der schon mal getaucht ist, kennt das: Kaum unter Wasser, und schon beschlägt die Tauchmaske so sehr, dass an ein entspanntes Tauchen nicht mehr zu denken ist. Welche Methoden wirklich helfen, welche eher zurück in Oma's angestaubte Truhe zurückmüssen, das stellen wir ausführlich in diesem Bericht dar.

.................................................................................................

Wracktauchen Oman
Geheimtipp Oman
Tauchen rund um Maskat
Dass der Oman in den letzten Jahren als kulturell geprägtes und tradionsreiches, aufgeschlossenes Sultanat nicht nur für Individualreisende zu einem anziehenden Urlaubsziel geworden ist, gilt weithin nicht als Geheimnis. Dass man in dem modern geführten Land jedoch auch hervorragende Tauchreviere betauchen kann, gilt immer noch als Geheimtipp.

.................................................................................................

Tauchsafari oder Festlandurlaub?
Safari oder Festlandurlaub
Für jeden das Passende
Viele Taucher sehen sich oft der Frage gegenübergestellt: "Was bietet mir mehr Komfort? Tauchboot oder Festlandurlaub?". Die Frage ist zugegebenermaßen nicht ganz einfach zu beantworten. Die Pros und die Contras findet Ihr hier...