Tauchen und Übergewicht

Tauchen ist in den meisten Fällen ein ruhiger und wenig anstrengender Sport. Doch es gibt immer wieder Umstände, die dazu führen, dass das Freizeitvergnügen zu einer sportlichen Herausforderung werden kann.

Beispielsweise unberechenbare Strömungen oder eine vermeintlich falsche Tauchgangsplanung können dafür sorgen, dass der Tauchgang "ungemütlich" und möglicherweise körperlich fordernd wird. Hier haben trainierte Menschen gegenüber untrainierten Menschen einen entscheidenden, gegebenenfalls lebensrettenden, Vorteil: Die richtige körperliche Verfassung.

 

Fitness geht vor Idealgewicht

Generelle Feststellung: Wer in schlechter körperlicher Verfassung ist, der sollte besser den Tauchgang verschieben.Was also ist mit einen untrainierten Körper?
Das ist sicher vom Einzelfall abhängig. Meist kommt es auf den jeweiligen Tauchgang an.

Tauchgänge in Seen stellen den Taucher sicher nicht vor große körperliche Herausforderungen, es sei denn, es droht eine erhöhte Stickstoffsättigung aufgrund besonderer Tiefe oder aufgrund von Wiederholungstauchgängen. Auch Tauchgänge im Meer sind in der Regel körperlich nicht allzu anstrengend, vor allem, wenn man Strömungstauchgänge meidet und flache Tauchgebiete vorzieht.

Sobald man jedoch strömungsexponierte Tauchgänge wählt oder zahlreiche Tauchgänge geplant hat (Beispiel. Tauchsafari), ist die eigene Fitness sicherlich ein entscheidender Aspekt.
 
Natürlich ist Übergewichtigkeit nicht direkt mit mangelhafter Fitness gleichzusetzen: Auch übergewichtige Menschen können durchaus gut trainiert sein und über eine gute Konstitution verfügen. Aber wenn das Gewicht von einen hohen Körperfettanteil herrührt, ist dieser Art der Übergewichtigkeit erhöhte Aufmerksamkeit entgegenzubringen.

Im Umkehrschluss bedeutet ein überdurchschnittlicher Körperfettanteil eine niedrigere körperliche Fitness bei höherem Energieaufwand im Vergleich zu einem trainierten Menschen. Das heißt nun nicht, dass wir unter Wasser nur noch gestählten Modellathleten begegnen sollten. Ein bisschen Kondition jedoch kann mitunter lebenswichtig sein.

So führt eine Studie der GTÜM (Gesellschaft für Überdruckmedizin) Übergewicht als eine der Hauptursachen für Tauchunfälle an.

Inhalt

FacebookTwitterGoogle Bookmarks

Tauchtipps

Tauchen mit Haien auf Fakarava
Fakarava - Polynesien
Haitauchen vom Feinsten
Französisch Polynesien ist der Inbegriff des Südseeparadies. Aber nicht nur über Wasser erstreckt sich die ganze Schönheit der Natur. Im Meer tobt das Leben: Gigantische Fischschwärme, Haischulen undintakte Riffe machen den Tauchgang auf Fakarava zum ultimativen Kick.

.................................................................................................

Gefährliche Abwärtsströmung
Abwärtsströmung!
Wenn die Strömung gefährlich wird.
Wenn die Strömung entgegen der Tauchrichtung verläuft, ist das für viele Taucher schon kein Freizeitvergnügen mehr. Zu unberechenbar ist die Situation und oftmals macht das Angehen gegen die Strömung den Tauchgang eher zu einer sportlichen Herausforderung als zum Urlaubsvergnügen. Besonders gefährlich wird es, wenn die Strömung sogartig in die Tiefe verläuft.

.................................................................................................

beschlagene Tauchmaske
Beschlagene Tauchmaske
Was wirklich hilft!
Jeder, der schon mal getaucht ist, kennt das: Kaum unter Wasser, und schon beschlägt die Tauchmaske so sehr, dass an ein entspanntes Tauchen nicht mehr zu denken ist. Welche Methoden wirklich helfen, welche eher zurück in Oma's angestaubte Truhe zurückmüssen, das stellen wir ausführlich in diesem Bericht dar.

.................................................................................................

Wracktauchen Oman
Geheimtipp Oman
Tauchen rund um Maskat
Dass der Oman in den letzten Jahren als kulturell geprägtes und tradionsreiches, aufgeschlossenes Sultanat nicht nur für Individualreisende zu einem anziehenden Urlaubsziel geworden ist, gilt weithin nicht als Geheimnis. Dass man in dem modern geführten Land jedoch auch hervorragende Tauchreviere betauchen kann, gilt immer noch als Geheimtipp.

.................................................................................................

Tauchsafari oder Festlandurlaub?
Safari oder Festlandurlaub
Für jeden das Passende
Viele Taucher sehen sich oft der Frage gegenübergestellt: "Was bietet mir mehr Komfort? Tauchboot oder Festlandurlaub?". Die Frage ist zugegebenermaßen nicht ganz einfach zu beantworten. Die Pros und die Contras findet Ihr hier...