BBC-Reportage Die Welt der Haie

Inzwischen gibt es unzählige Dokumentationen über die Meere und Ihre Bewohner. Die neue Doku-Reihe über die Welt der Haie von der BBC stellt alles Bisherige in den Schatten.

Insgesamt fast 2.600 Minuten brillantes wie aufregendes Bildmaterial wurde weltweit gesammelt und in gewohnter BBC-Manier zu einer 200-minütigen, fesselnden 4-teiligen Doku-Reihe zusammengefasst, die neue Einblicke in die Welt der großen Meeresräuber und ihrer nahen Verwandten ermöglicht.

Dabei wurden über 30 Hai- und Rochenarten in ihrer natürlichen Umgebung beobachtet und portraitiert.

Die 4 Teile der Reihe beleuchten die verschiedensten Facetten des Hailebens und selbst das "Making of" gewährt neue Einblicke in die aufwändige Arbeit der Kamera- und Forscherteams: Wieviel Aufwand betrieben werden musste, um das geeignete Bildmaterial „in den Kasten“ zu bekommen, wird uns Zuschauern erst hier verständlich.

Viel Geduld, Geschick und auch ein bisschen Glück waren notwendig, um die Dokumentation entsprechend realisieren zu können.

Unter anderem bereisten die Drehteams Socorro, Guadeloupe, Südafrika, die Baja California sowie Cocos, Raja Ambat, North Carolina und die Bahamas, um dort über das gesamte Videomaterial zusammentragen zu können.

Aber auch die Arktis ist Schauplatz der Doku: Unter dem arktischen Eis, gingen die Kamerateams den seltenen Grönlandhaien auf die Spur.

Wir durften bereits vorab einen Blick auf das Werk werfen und waren von Anfang bis Ende begeistert von den eindrucksvollen Aufnahmen, die einen weitaus friedfertigeren Meeresräuber portraitieren, als man es üblicherweise gewohnt ist.

Die Berichte zeichnen das Bild eines intelligenten, fast schon zaghaften und vorsichtigen Räubers: Vom Epaulettenhai über den Weißen Hai bis hin zum größten Fisch des Ozeans - dem Walhai. Hinzu kommen noch zahlreiche Berichte über die nahen Verwandten der Haie – den Rochen.

Alles in Allem entstand eine wie wir finden sehr empfehlenswerte Reihe, die wir unseren Lesern gerne ans Herz legen möchten.

Ein Muss für alle Tauch- und Haifans!

 

Verlosungsaktion in Kooperation mit polyband!

Am 24. Juni ist es soweit: Die Dokumentation erscheint erstmalig bei polyband auf dem Deutschen Markt. Pünktlich zur Veröffentlichung verlosen wir 5 Blue Rays unter allen Teilnehmern, die den Beitrag Verlosungsaktion "Die Welt der Haie" auf der Facebook-Seite facebook.com/tauchmag liken. Die Aktion am 06.07.2016. Teilnehmer, die sich an diesem Tag noch per Like bewerben, nehmen noch an der Verlosung teil.

Die Gewinner werden von uns über Facebook benachrichtigt. Der Rechtsweg bleibt ausgeschlossen. 

Weitere Infos zur BBC-Doku und zum Kauf der Serie Die Welt der Haie [Blu-ray]

 

FacebookTwitterGoogle Bookmarks

Tauchtipps

Tauchen mit Haien auf Fakarava
Fakarava - Polynesien
Haitauchen vom Feinsten
Französisch Polynesien ist der Inbegriff des Südseeparadies. Aber nicht nur über Wasser erstreckt sich die ganze Schönheit der Natur. Im Meer tobt das Leben: Gigantische Fischschwärme, Haischulen undintakte Riffe machen den Tauchgang auf Fakarava zum ultimativen Kick.

.................................................................................................

Gefährliche Abwärtsströmung
Abwärtsströmung!
Wenn die Strömung gefährlich wird.
Wenn die Strömung entgegen der Tauchrichtung verläuft, ist das für viele Taucher schon kein Freizeitvergnügen mehr. Zu unberechenbar ist die Situation und oftmals macht das Angehen gegen die Strömung den Tauchgang eher zu einer sportlichen Herausforderung als zum Urlaubsvergnügen. Besonders gefährlich wird es, wenn die Strömung sogartig in die Tiefe verläuft.

.................................................................................................

beschlagene Tauchmaske
Beschlagene Tauchmaske
Was wirklich hilft!
Jeder, der schon mal getaucht ist, kennt das: Kaum unter Wasser, und schon beschlägt die Tauchmaske so sehr, dass an ein entspanntes Tauchen nicht mehr zu denken ist. Welche Methoden wirklich helfen, welche eher zurück in Oma's angestaubte Truhe zurückmüssen, das stellen wir ausführlich in diesem Bericht dar.

.................................................................................................

Wracktauchen Oman
Geheimtipp Oman
Tauchen rund um Maskat
Dass der Oman in den letzten Jahren als kulturell geprägtes und tradionsreiches, aufgeschlossenes Sultanat nicht nur für Individualreisende zu einem anziehenden Urlaubsziel geworden ist, gilt weithin nicht als Geheimnis. Dass man in dem modern geführten Land jedoch auch hervorragende Tauchreviere betauchen kann, gilt immer noch als Geheimtipp.

.................................................................................................

Tauchsafari oder Festlandurlaub?
Safari oder Festlandurlaub
Für jeden das Passende
Viele Taucher sehen sich oft der Frage gegenübergestellt: "Was bietet mir mehr Komfort? Tauchboot oder Festlandurlaub?". Die Frage ist zugegebenermaßen nicht ganz einfach zu beantworten. Die Pros und die Contras findet Ihr hier...