Madeira - Club Naval

Der Club Naval ist nicht nur beliebtes Wassersportzentrum Funchals sondern gleichzeitig auch der Name eines interessanten wie sehenswerten Tauchplatzes.

Unweit der Uferzone geht es hinab und wir stoßen zunächst auf sandigen Untergrund, der hier und da von größeren Felsblöcken durchzogen ist. 

Hier tummeln sich bereits die ersten lebendigen Attraktionen: Zwischen Felsspalten tummeln sich atlantische Meerspinnen, lat.: Stenorhynchus seticornis - sobald sie uns entdecken, huschen sie tiefer zwischen die schützenden Felsen.

 An anderen Stellen ruhen auf Felsen Fürst-August-Muränen mit weit aufgerissenem Maul und warten auf Entdeckung. Vorsichtig können wir nahe herantauchen, ohne dass die aalartigen Fische zurückschrecken.

Kaum merkbar fällt der flache Sandboden gen Süden ab und in nicht allzu großer Distanz eröffnet sich ein breites Felsplateau, das in westlicher Richtung von Furchen und Gräben durchzogen ist. 

Bereits hier begegnen uns die ersten Fischschwärme - zumeist Geißbrassen in noch geringer Zahl. Zu unserer rechten sucht ein atlantischer Adlerrochen schnell sein Heil in der Flucht - offensichtlich haben wir seine Ruhe gestört und er scheint wenig gewillt sich von uns weiterhin beeinträchtigen zu lassen. Mit ruhigen Schlägen seiner "Flügel" entzieht er sich uns, ohne dass wir auch nur annähernd eine Chance hätten, sein Tempo mithalten zu können.

Inhalt

FacebookTwitterGoogle Bookmarks

Tauchtipps

Tauchen mit Haien auf Fakarava
Fakarava - Polynesien
Haitauchen vom Feinsten
Französisch Polynesien ist der Inbegriff des Südseeparadies. Aber nicht nur über Wasser erstreckt sich die ganze Schönheit der Natur. Im Meer tobt das Leben: Gigantische Fischschwärme, Haischulen undintakte Riffe machen den Tauchgang auf Fakarava zum ultimativen Kick.

.................................................................................................

Gefährliche Abwärtsströmung
Abwärtsströmung!
Wenn die Strömung gefährlich wird.
Wenn die Strömung entgegen der Tauchrichtung verläuft, ist das für viele Taucher schon kein Freizeitvergnügen mehr. Zu unberechenbar ist die Situation und oftmals macht das Angehen gegen die Strömung den Tauchgang eher zu einer sportlichen Herausforderung als zum Urlaubsvergnügen. Besonders gefährlich wird es, wenn die Strömung sogartig in die Tiefe verläuft.

.................................................................................................

beschlagene Tauchmaske
Beschlagene Tauchmaske
Was wirklich hilft!
Jeder, der schon mal getaucht ist, kennt das: Kaum unter Wasser, und schon beschlägt die Tauchmaske so sehr, dass an ein entspanntes Tauchen nicht mehr zu denken ist. Welche Methoden wirklich helfen, welche eher zurück in Oma's angestaubte Truhe zurückmüssen, das stellen wir ausführlich in diesem Bericht dar.

.................................................................................................

Wracktauchen Oman
Geheimtipp Oman
Tauchen rund um Maskat
Dass der Oman in den letzten Jahren als kulturell geprägtes und tradionsreiches, aufgeschlossenes Sultanat nicht nur für Individualreisende zu einem anziehenden Urlaubsziel geworden ist, gilt weithin nicht als Geheimnis. Dass man in dem modern geführten Land jedoch auch hervorragende Tauchreviere betauchen kann, gilt immer noch als Geheimtipp.

.................................................................................................

Tauchsafari oder Festlandurlaub?
Safari oder Festlandurlaub
Für jeden das Passende
Viele Taucher sehen sich oft der Frage gegenübergestellt: "Was bietet mir mehr Komfort? Tauchboot oder Festlandurlaub?". Die Frage ist zugegebenermaßen nicht ganz einfach zu beantworten. Die Pros und die Contras findet Ihr hier...