Fakarava - Garuae Channel

Fakarava verkörpert alles, was man von einem typischen "Südseeparadies" erwartet und es ist ein wunderbarer Platz zum Tauchen.

Die kleine französisch-polynesische Insel verfügt über schneeweiße, idyllische Sandstrände, deren Ränder gesäumt sind von ausladenden Kokospalmen.  Die Wetterseite zum offenen Ozean hin zeigt ihre Zähne: Scharfkantige Felsen, die als natürlicher Schutzwall gegen die Brandung des Ozeans dient.

Das Eiland ist klein, verfügt über eine einzige Straße, die eigens für den Besuch eines französischen Staatsoberhauptes gebaut wurde (jedoch zog es Monsieur Chirac seinerzeit vor, mit Abwesenheit zu glänzen).



Die Schokoladenseite der Insel erstreckt sich zur Lagunenseite. Hier liegen die wenigen Hotelanlagen und kleinen Gäste-Pensionen sowie die ortsansässigen Tauchbasen.

Während unseres Besuches dort fiel die Wahl auf Top Dive, einer Tauchbasenkette, die auf zahlreichen Inseln auf Französisch Polynesien vertreten ist. Bei Top Dive angekommen folgen die obligatorischen Checkin-Formalitäten. Dann werden schnell die Termine für die ersten Tauchgänge abgestimmt: Bereits am nächsten Tag soll der erste Tauchgang stattfinden. 

Am Tag darauf holt uns der wortkarge einheimische Fahrer der Tauchbasis pünktlich ab und sodann geht es mit dem Toyota Jeep zur Basis. Nach wenigen Minuten Fahrtzeit empfängt uns unser Guide Arnaud freundlich und weist uns kurz in das allgemeine Prozedere ein. Das Briefing fällt knapp aus und wir erfahren, dass es zur Nordpassage des Atolls geht.

Inhalt

FacebookTwitterGoogle Bookmarks

Tauchtipps

Tauchen mit Haien auf Fakarava
Fakarava - Polynesien
Haitauchen vom Feinsten
Französisch Polynesien ist der Inbegriff des Südseeparadies. Aber nicht nur über Wasser erstreckt sich die ganze Schönheit der Natur. Im Meer tobt das Leben: Gigantische Fischschwärme, Haischulen undintakte Riffe machen den Tauchgang auf Fakarava zum ultimativen Kick.

.................................................................................................

Gefährliche Abwärtsströmung
Abwärtsströmung!
Wenn die Strömung gefährlich wird.
Wenn die Strömung entgegen der Tauchrichtung verläuft, ist das für viele Taucher schon kein Freizeitvergnügen mehr. Zu unberechenbar ist die Situation und oftmals macht das Angehen gegen die Strömung den Tauchgang eher zu einer sportlichen Herausforderung als zum Urlaubsvergnügen. Besonders gefährlich wird es, wenn die Strömung sogartig in die Tiefe verläuft.

.................................................................................................

beschlagene Tauchmaske
Beschlagene Tauchmaske
Was wirklich hilft!
Jeder, der schon mal getaucht ist, kennt das: Kaum unter Wasser, und schon beschlägt die Tauchmaske so sehr, dass an ein entspanntes Tauchen nicht mehr zu denken ist. Welche Methoden wirklich helfen, welche eher zurück in Oma's angestaubte Truhe zurückmüssen, das stellen wir ausführlich in diesem Bericht dar.

.................................................................................................

Wracktauchen Oman
Geheimtipp Oman
Tauchen rund um Maskat
Dass der Oman in den letzten Jahren als kulturell geprägtes und tradionsreiches, aufgeschlossenes Sultanat nicht nur für Individualreisende zu einem anziehenden Urlaubsziel geworden ist, gilt weithin nicht als Geheimnis. Dass man in dem modern geführten Land jedoch auch hervorragende Tauchreviere betauchen kann, gilt immer noch als Geheimtipp.

.................................................................................................

Tauchsafari oder Festlandurlaub?
Safari oder Festlandurlaub
Für jeden das Passende
Viele Taucher sehen sich oft der Frage gegenübergestellt: "Was bietet mir mehr Komfort? Tauchboot oder Festlandurlaub?". Die Frage ist zugegebenermaßen nicht ganz einfach zu beantworten. Die Pros und die Contras findet Ihr hier...