Tauchbasis CW Azores

Auf der vulkanischen Insel Pico, mitten im Atlantischen Ozean auf den Azoren, befindet sich die Tauchbasis und Whalewatching-Station der CW Azores (Cetacean Watching Azores).

Strategisch gelegen, in unmittelbarer Nähe des Hafen von Picos Hauptstadt Madalena, bietet die Basis der ursprünglichen Whalewatcher einen guten Zugang zur Hauptattraktion: Den Wal- und Tauchgründen des Atlantiks mit all seiner maritimen Vielfalt.

 

„They love the ocean“

Enrico Villa und Dania Tesei, die italienischen Begründer der CW Azores, entdeckten recht früh Ihre Begeisterung für den Ozean und so war es nur konsequent, das anfängliche Hobby Tauchen in eine Profession umzuwandeln: Die ersten Entwürfe einer beruflichen Selbständigkeit im maritimen Umfeld wurden recht früh aus der Taufe gehoben und so kam es letztlich zur Gründung der CW Azores.

Unterstützt werden die beiden Italiener von dem gebürtigen Azoreaner  Michael Costa.  Der auf Pico aufgewachsene Costa hilft Enrico partnerschaftlich bei strategischen Fragen als auch bei der  Zusammenarbeit mit örtlichen Behörden und Unternehmen. Nebenbei ist er auch noch einer der besten Skipper, die wir im Einsatz erleben durften und zudem für die Wartung und Instandhaltung der Boote zuständig.

Inhalt

FacebookTwitterGoogle Bookmarks

Tauchtipps

Tauchen mit Haien auf Fakarava
Fakarava - Polynesien
Haitauchen vom Feinsten
Französisch Polynesien ist der Inbegriff des Südseeparadies. Aber nicht nur über Wasser erstreckt sich die ganze Schönheit der Natur. Im Meer tobt das Leben: Gigantische Fischschwärme, Haischulen undintakte Riffe machen den Tauchgang auf Fakarava zum ultimativen Kick.

.................................................................................................

Gefährliche Abwärtsströmung
Abwärtsströmung!
Wenn die Strömung gefährlich wird.
Wenn die Strömung entgegen der Tauchrichtung verläuft, ist das für viele Taucher schon kein Freizeitvergnügen mehr. Zu unberechenbar ist die Situation und oftmals macht das Angehen gegen die Strömung den Tauchgang eher zu einer sportlichen Herausforderung als zum Urlaubsvergnügen. Besonders gefährlich wird es, wenn die Strömung sogartig in die Tiefe verläuft.

.................................................................................................

beschlagene Tauchmaske
Beschlagene Tauchmaske
Was wirklich hilft!
Jeder, der schon mal getaucht ist, kennt das: Kaum unter Wasser, und schon beschlägt die Tauchmaske so sehr, dass an ein entspanntes Tauchen nicht mehr zu denken ist. Welche Methoden wirklich helfen, welche eher zurück in Oma's angestaubte Truhe zurückmüssen, das stellen wir ausführlich in diesem Bericht dar.

.................................................................................................

Wracktauchen Oman
Geheimtipp Oman
Tauchen rund um Maskat
Dass der Oman in den letzten Jahren als kulturell geprägtes und tradionsreiches, aufgeschlossenes Sultanat nicht nur für Individualreisende zu einem anziehenden Urlaubsziel geworden ist, gilt weithin nicht als Geheimnis. Dass man in dem modern geführten Land jedoch auch hervorragende Tauchreviere betauchen kann, gilt immer noch als Geheimtipp.

.................................................................................................

Tauchsafari oder Festlandurlaub?
Safari oder Festlandurlaub
Für jeden das Passende
Viele Taucher sehen sich oft der Frage gegenübergestellt: "Was bietet mir mehr Komfort? Tauchboot oder Festlandurlaub?". Die Frage ist zugegebenermaßen nicht ganz einfach zu beantworten. Die Pros und die Contras findet Ihr hier...