Tauchbasis Explora Madeira

Madeira, die portugiesische Blumeninsel mit ihrer sehenswerten Hauptstadt Funchal ist die Heimat der Tauchbasis der Explora Madeira Divers.

Die Basis befindet sich in unmittelbarer Nähe der Poolanlage des Hotels  Quinta de Penha de França Mar, das einen direkten Zugang zum Meer bietet. Über eine betonierte Plattform gelangt man direkt zu den beiden Hausriffen, bzw. zu dem Tauchboot der Basis, das die Tauchgäste zu den vorgelagerten Tauchgebieten fährt.

 

Ausstattung der Tauchbasis

Ein wenig beengt geht es in den knapp bemessenen Räumlichkeiten zu, aber da man in der Regel in kleinen Tauchgruppen mit maximal 6 Personen unterwegs ist, läuft man nicht Gefahr, sich gegenseitig auf den Füßen zu stehen. Dafür gibt es großzügige Toiletten und Duschräume.

Geringfügiger Platzmangel herrscht auch in punkto Spülbecken: Zwar sind ausreichend Becken vorhanden, diese sind aber relativ klein und fassen meist nicht das gesamte Equipment der gesamten Tauchgruppe.

Stets stehen helfende Hände bereit

Hier springen die stets freundlichen und zuvorkommenden Mitarbeiter der Basis ein, die einem bereitwillig die Ausrüstung auswaschen und zum Trocken aufhängen. Es bleibt einem natürlich selbst überlassen, ob man Hand anlegen möchte oder nicht.

Vorhandene Staufächer ermöglichen das Verstauen von mitgebrachten Gegenständen, die nicht zum Tauchgang mitgenommen werden sollen.

Inhalt

FacebookTwitterGoogle Bookmarks

Tauchtipps

Tauchen mit Haien auf Fakarava
Fakarava - Polynesien
Haitauchen vom Feinsten
Französisch Polynesien ist der Inbegriff des Südseeparadies. Aber nicht nur über Wasser erstreckt sich die ganze Schönheit der Natur. Im Meer tobt das Leben: Gigantische Fischschwärme, Haischulen undintakte Riffe machen den Tauchgang auf Fakarava zum ultimativen Kick.

.................................................................................................

Gefährliche Abwärtsströmung
Abwärtsströmung!
Wenn die Strömung gefährlich wird.
Wenn die Strömung entgegen der Tauchrichtung verläuft, ist das für viele Taucher schon kein Freizeitvergnügen mehr. Zu unberechenbar ist die Situation und oftmals macht das Angehen gegen die Strömung den Tauchgang eher zu einer sportlichen Herausforderung als zum Urlaubsvergnügen. Besonders gefährlich wird es, wenn die Strömung sogartig in die Tiefe verläuft.

.................................................................................................

beschlagene Tauchmaske
Beschlagene Tauchmaske
Was wirklich hilft!
Jeder, der schon mal getaucht ist, kennt das: Kaum unter Wasser, und schon beschlägt die Tauchmaske so sehr, dass an ein entspanntes Tauchen nicht mehr zu denken ist. Welche Methoden wirklich helfen, welche eher zurück in Oma's angestaubte Truhe zurückmüssen, das stellen wir ausführlich in diesem Bericht dar.

.................................................................................................

Wracktauchen Oman
Geheimtipp Oman
Tauchen rund um Maskat
Dass der Oman in den letzten Jahren als kulturell geprägtes und tradionsreiches, aufgeschlossenes Sultanat nicht nur für Individualreisende zu einem anziehenden Urlaubsziel geworden ist, gilt weithin nicht als Geheimnis. Dass man in dem modern geführten Land jedoch auch hervorragende Tauchreviere betauchen kann, gilt immer noch als Geheimtipp.

.................................................................................................

Tauchsafari oder Festlandurlaub?
Safari oder Festlandurlaub
Für jeden das Passende
Viele Taucher sehen sich oft der Frage gegenübergestellt: "Was bietet mir mehr Komfort? Tauchboot oder Festlandurlaub?". Die Frage ist zugegebenermaßen nicht ganz einfach zu beantworten. Die Pros und die Contras findet Ihr hier...