Tauchcomputer XP-3G

Subgear bringt einen neuen Tauchcomputer auf den Markt, der laut Hersteller ein wahrer Alleskönner ist - und das bei einem beeindruckend günstigen Preis.

Das neue Modell aus dem Hause Subgear und mit der wenig erleuchtenden Bezeichnung XP-3G ist geeignet für zahlreiche Einsätze:
Er verfügt über einen Gauge als auch einen Apnoe Modus und ist auch in Kombination mit Kreislaufsystemen (Rebreather) verwendbar.

Überzeugend sind sein kompaktes Design als auch die zeitgemäß intuitive Bedienbarkeit. Der moderne Tauchcomputer verfügt über innovative Software, die sicher das aktuelle Tauchgangprofil errechnet.

 

Tauchmodi

Für Nitrox eignet sich der Computer mit O²-Partialdrucken von 21% - 100%. Der XP-3G verfügt über einen Gauge-Modus als auch über einen Apnoe Modus und
unterstützt auch CCR Systeme (geschlossene Kreislaufsysteme). In allen Tauchmodi ist er einsetzbar bis 120 Meter.

 

Komfort und Bedienung

Das Display ist leicht abzulesen, nicht zuletzt wegen der aktiven zuschaltbaren Hintergrundbeleuchtung. Eine besondere Lesezeichenfunktion ermöglicht das Festhalten spezieller und bemerkenswerter Tauchsituationen.

Über eine Infrarot-Schnittstelle findet der Austausch zwischen Tauchcomputer und PC/Mac statt.

Wie bei vielen modernen Tauchcomputern können die Batterien leicht gewechselt werden. Das Gerät verfügt über einen Displayschutz und ist sowohl als Konsolen- als auch als Armbandmodell einsetzbar.

Der XP-3G ist ab Dezember 2013 beim autorisierten SUBGEAR Fachhändler zum empfohlenen Verkaufspreis von 285,00 Euro erhältlich.

FacebookTwitterGoogle Bookmarks

Tauchtipps

Tauchen mit Haien auf Fakarava
Fakarava - Polynesien
Haitauchen vom Feinsten
Französisch Polynesien ist der Inbegriff des Südseeparadies. Aber nicht nur über Wasser erstreckt sich die ganze Schönheit der Natur. Im Meer tobt das Leben: Gigantische Fischschwärme, Haischulen undintakte Riffe machen den Tauchgang auf Fakarava zum ultimativen Kick.

.................................................................................................

Gefährliche Abwärtsströmung
Abwärtsströmung!
Wenn die Strömung gefährlich wird.
Wenn die Strömung entgegen der Tauchrichtung verläuft, ist das für viele Taucher schon kein Freizeitvergnügen mehr. Zu unberechenbar ist die Situation und oftmals macht das Angehen gegen die Strömung den Tauchgang eher zu einer sportlichen Herausforderung als zum Urlaubsvergnügen. Besonders gefährlich wird es, wenn die Strömung sogartig in die Tiefe verläuft.

.................................................................................................

beschlagene Tauchmaske
Beschlagene Tauchmaske
Was wirklich hilft!
Jeder, der schon mal getaucht ist, kennt das: Kaum unter Wasser, und schon beschlägt die Tauchmaske so sehr, dass an ein entspanntes Tauchen nicht mehr zu denken ist. Welche Methoden wirklich helfen, welche eher zurück in Oma's angestaubte Truhe zurückmüssen, das stellen wir ausführlich in diesem Bericht dar.

.................................................................................................

Wracktauchen Oman
Geheimtipp Oman
Tauchen rund um Maskat
Dass der Oman in den letzten Jahren als kulturell geprägtes und tradionsreiches, aufgeschlossenes Sultanat nicht nur für Individualreisende zu einem anziehenden Urlaubsziel geworden ist, gilt weithin nicht als Geheimnis. Dass man in dem modern geführten Land jedoch auch hervorragende Tauchreviere betauchen kann, gilt immer noch als Geheimtipp.

.................................................................................................

Tauchsafari oder Festlandurlaub?
Safari oder Festlandurlaub
Für jeden das Passende
Viele Taucher sehen sich oft der Frage gegenübergestellt: "Was bietet mir mehr Komfort? Tauchboot oder Festlandurlaub?". Die Frage ist zugegebenermaßen nicht ganz einfach zu beantworten. Die Pros und die Contras findet Ihr hier...