Kameras für Outdoor und Wasser

Die Fachzeitschrift CHIP FOTO-VIDEO präsentiert die Top Ten inklusive Testsieger und Preistipp bei den Kompakten für Outdoor und Unterwasser.

Ob Tauchgang oder Höhenflug, Wasserrutsche oder Achterbahn – Outdoor-Kameras sind ideal für extreme und actionreiche Schnappschüsse.
Wo eine Spiegelreflex mal wieder zu groß, zu schwer und zu unhandlich ist, haben die kompakten Überlebenskünstler eindeutig die Nase vorn. Im Labor- und Praxistest von CHIP FOTO-VIDEO kam den kleinen „Panzerschränken“ so schnell kein Sand ins Getriebe.

Die wasserdichten, stoßsicheren und bruchfesten Modelle bestanden allesamt den Schwimmbad- und Badewannentest und trotzen sogar Kräften von bis zu zwei Zentnern.

Den ersten von insgesamt zehn Plätzen belegt die Panasonic Lumix DMC-FT5. Für rund 280 Euro bietet der Testsieger das beste Gesamtpaket: Belastungen bis 100 Kilogramm, Tauchgänge bis 13 Meter Tiefe, Temperaturen bis minus zehn Grad Celsius. Außerdem glänzt er mit einem GPS-Modul samt Kompass, Barometer und Höhenmesser.
Die „Logging“-Funktion zeichnet Routen auf und zeigt diese auf Google Earth an. Eine WLAN-Verbindung für die drahtlose Bildübertragung befindet sich ebenfalls an Board. Besonders leicht gelingt die Vernetzung mit einem NFC-kompatiblen Smartphone oder Tablet.
Zudem erlaubt die Kamera manuelle Einstellungen.

Zum Preistipp und Vizemeister kürten die Experten von CHIP FOTO-VIDEO die Coolpix AW110 von Nikon. In puncto Ausstattung hat die Nummer zwei der Bestenliste einiges zu bieten – darunter eine WLAN- und GPS-Funktion, einen elektronischen Kompass, einen Höhenmesser sowie eine Weltkarte. Das 3,0 Zoll große OLED-Display mit 614.000 Bildpunkten lässt sich selbst bei direkter Sonneneinstrahlung, unter Wasser oder aus extremen Blickwinkeln noch gut ablesen. Pluspunkte gibt es auch für die hervorragende Verarbeitung, die lange Akkulaufzeit und den schnappschusstauglichen Autofokus.

 

Kameratechnische Werte im Fokus

Neben Vollgummi-Panzerung und kratzfestem Glas sollten Käufer allerdings auch die kameratechnischen Werte ins Visier nehmen. „Wie groß fällt der Bildsensor aus? Welches Zoom-Objektiv wurde verbaut? Bei Outdoor-Modellen sitzt Letzteres in den meisten Fällen im Inneren des Gehäuses“, sagt Martin Gollwitzer, Chefredakteur CHIP FOTO-VIDEO. „Dadurch spielt sich beim Zoomen das Verschieben der Linsenelemente innen im Kameragehäuse ab. Auf diese Weise ist die empfindliche Mechanik vor dem Eindringen von Feuchtigkeit, Staub und Sand sicher geschützt.“

Haken an der Sache: 20-, 30- oder sogar 50-fach-Zooms sind konstruktionsbedingt ausgeschlossen, eine vier- oder fünffache Vergrößerung das Maximum.

FacebookTwitterGoogle Bookmarks

Tauchtipps

Tauchen mit Haien auf Fakarava
Fakarava - Polynesien
Haitauchen vom Feinsten
Französisch Polynesien ist der Inbegriff des Südseeparadies. Aber nicht nur über Wasser erstreckt sich die ganze Schönheit der Natur. Im Meer tobt das Leben: Gigantische Fischschwärme, Haischulen undintakte Riffe machen den Tauchgang auf Fakarava zum ultimativen Kick.

.................................................................................................

Gefährliche Abwärtsströmung
Abwärtsströmung!
Wenn die Strömung gefährlich wird.
Wenn die Strömung entgegen der Tauchrichtung verläuft, ist das für viele Taucher schon kein Freizeitvergnügen mehr. Zu unberechenbar ist die Situation und oftmals macht das Angehen gegen die Strömung den Tauchgang eher zu einer sportlichen Herausforderung als zum Urlaubsvergnügen. Besonders gefährlich wird es, wenn die Strömung sogartig in die Tiefe verläuft.

.................................................................................................

beschlagene Tauchmaske
Beschlagene Tauchmaske
Was wirklich hilft!
Jeder, der schon mal getaucht ist, kennt das: Kaum unter Wasser, und schon beschlägt die Tauchmaske so sehr, dass an ein entspanntes Tauchen nicht mehr zu denken ist. Welche Methoden wirklich helfen, welche eher zurück in Oma's angestaubte Truhe zurückmüssen, das stellen wir ausführlich in diesem Bericht dar.

.................................................................................................

Wracktauchen Oman
Geheimtipp Oman
Tauchen rund um Maskat
Dass der Oman in den letzten Jahren als kulturell geprägtes und tradionsreiches, aufgeschlossenes Sultanat nicht nur für Individualreisende zu einem anziehenden Urlaubsziel geworden ist, gilt weithin nicht als Geheimnis. Dass man in dem modern geführten Land jedoch auch hervorragende Tauchreviere betauchen kann, gilt immer noch als Geheimtipp.

.................................................................................................

Tauchsafari oder Festlandurlaub?
Safari oder Festlandurlaub
Für jeden das Passende
Viele Taucher sehen sich oft der Frage gegenübergestellt: "Was bietet mir mehr Komfort? Tauchboot oder Festlandurlaub?". Die Frage ist zugegebenermaßen nicht ganz einfach zu beantworten. Die Pros und die Contras findet Ihr hier...