Die neue Suunto Ocean

Tauchcomputer und GPS-Sportuhr in einem für Abenteuer über und unter Wasser

Die in Finnland mit 100 % erneuerbarer Energie hergestellte Suunto Ocean ist die perfekte Begleiterin für einen aktiven Lebensstil und unterstützt Abenteurer sowohl beim Erkunden der Tiefsee als auch beim Erklimmen der höchsten Berge. Sie bietet verschiedene Tauchmodi, kabellose Flaschendruckanzeige und umfangreiche Alarmfunktionen für Sporttaucher und Freitaucher. Mit über 95 voreingestellten Sportmodi, GPS, Barometer, Offline-Karten, innovativen Trainingsfunktionen und einer Herzfrequenzmessung am Handgelenk ist diese Uhr der ideale Begleiter für Sportler, egal wohin sie ihre Abenteuer führen.

Tauchcomputer & Sportuhr vereint in einem Gerät

Je nach Einsatzgebiet und Umgebung wird die Suunto Ocean entweder als Tauchcomputer oder als Sportuhr bezeichnet. Einig sind sich die Nutzer:innen des neuen Alleskönners Suunto Ocean jedoch darin, dass sie die besten Funktionen beider Geräte vereint und somit der ultimative All-in-One-Begleiter mit AMOLED-Display ist.
Der neue Alleskönner von Suunto

„Dieser lang erwartete Produktlaunch ist ein natürlicher Schritt für Suunto, denn in der Ocean vereinen wir all unser Wissen, das wir durch die Zusammenarbeit mit Abenteurer und Athlet erworben haben. Suunto Ocean ist ein ultimatives Produkt, das unsere Erfahrung aus der Entwicklung und Produktion von Kompassen, Tauchcomputern und Outdoor-Uhren vereint. Entwickelt und getestet von Tauch- und Sportprofis, denen wir vertrauen.“, erklärt Petri Lehtovirta, Suunto’s Head of Product.

Skandinavisches Design: Funktional und effizient

Dank des großen, leuchtenden AMOLED-Displays bietet die Suunto Ocean unter allen Bedingungen eine hervorragende Ablesbarkeit und Benutzerfreundlichkeit. Tauchsportler werden die Tauchmodi für Pressluft- und Nitrox-Gerätetauchen sowie technisches Tauchen (bis zu 5 Gase – ohne Trimex) mit dem Suunto Bühlmann 16 GF Algorithmus zu schätzen wissen. Freitaucher und Schnorchler kommen ebenfalls auf ihre Kosten mit speziellen Tauchmodi für ihre Bedürfnisse. Die Kopplung mit dem Suunto Tank POD vor dem Tauchgang ermöglicht die Überwachung von Flaschendruck, Gasverbrauch und verbleibender Gaszeit direkt am Handgelenk. Zur Erhöhung der Sicherheit während des Tauchgangs bietet die Suunto Ocean zahlreiche anpassbare Ton- und Vibrationsalarme.

Sporttracker: 95 Modi zum Auswählen

Nach dem Tauchen verwandelt sich die Suunto Ocean nahtlos in einen zuverlässigen Begleiter für die tägliche Aktivitäts-, Trainings- und Abenteuerüberwachung über der Wasseroberfläche. Mit über 95 verschiedenen Sportmodi, die Aktivitäten wie Trailrunning, Radfahren, Schwimmen und Yoga abdecken, erfüllt sie die Anforderungen aller Fitnessbegeisterten. Die Suunto Ocean überwacht Schritte, Kalorien, Herzfrequenz, Schlaf (einschließlich Schlafphasen) und Erholungsmetriken mit Herzfrequenzvariabilitätsanalyse für die tägliche Aktivitätsauswertung. Ihre erstklassigen Outdoor-Funktionen umfassen detaillierte, weltweit kostenlos verfügbare Offline-Karten, ein hochpräzises GNSS-System und ein Barometer für genaue Höhenmessungen und Sturmwarnungen – ideal für alle Abenteuer über der Wasseroberfläche.

„Letztes Jahr haben wir unsere Designrichtung neu definiert, und die Suunto Ocean ist eine Fortsetzung dieser Transformation. Sie ist sowohl beim Tauchen als auch bei allen anderen Outdoor-Sportarten zu Hause. Sie bietet nicht nur eine großartige Performance, sondern sieht auch gut aus. Und Sie können sie jeden Tag mit Stolz tragen, wenn Sie sich auf Ihren nächsten Tauchgang vorbereiten oder einfach nur davon träumen,“ sagt Mikko Ahlström, Suunto’s Head of Design.

Beeindruckende Akkulaufzeit

Die Suunto Ocean verfügt über eine Akkulaufzeit, die für längere Abenteuer bestens geeignet ist: Ihr wiederaufladbarer Akku ermöglicht bis zu 60 Stunden Tauchen und 50 Stunden kontinuierliche GPS-Nutzung im Freien mit einer einzigen Ladung. Im Tagesmodus bleibt die Suunto Ocean bis zu 26 Tage aktiv, bevor sie erneut aufgeladen werden muss. Der Ladevorgang ist extrem schnell.

Die Suunto Ocean wird in Finnland in der Suunto-Fabrik hergestellt und spiegelt Suuntos Engagement für Nachhaltigkeit und Transparenz wider. Die Suunto Ocean wird mit 100 % erneuerbarer Energie hergestellt. Mit dieser Neueinführung setzt Suunto seine Bemühungen um Nachhaltigkeit fort, indem sie den CO2-Fußabdruck der Suunto Ocean berechnen und verifizieren und ihn mit Verified Carbon Units ausgleichen. Während ihrer gesamten Lebensdauer erzeugt die Suunto Ocean nur 11,63 kg CO2e – das entspricht einer Fahrt von 70 km mit einem Auto mit Verbrennungsmotor. Die Kompensationsinitiative umfasst die Anpflanzung von Mangrovenwäldern an der Küste, die nicht nur die Küsten stabilisieren, sondern auch Schadstoffe entfernen, die Wasserqualität verbessern und wichtige Aufwuchsgebiete für die Fischerei bieten.

Tracking der Tauchroute

Mit der Suunto Ocean setzt Suunto einen neuen Standard in der Branche und führt eine bahnbrechende Funktion ein: die Möglichkeit, die Unterwasserroute nach jedem Tauchgang im Logbuch der Suunto App zu sehen. Zusätzlich können Ein- und Ausstiegspunkte im Logbuch markiert werden. Diese Funktion zur Routenverfolgung wird zunächst als Beta-Version eingeführt und kontinuierlich weiterentwickelt, um den Nutzer
das innovativste und benutzerfreundlichste Taucherlebnis zu bieten.

Alle Logs vom Tauchgang bis zum Sport und Alltag werden in einer einzigen App gespeichert. Für die Aufzeichnung von sportlichen und täglichen Aktivitäten bietet die Suunto App eine spezielle Trainingszone, in der Nutzer ihre Trainingsbelastung, ihren Fortschritt, ihre Erholung und ihre Schlafanalyse überwachen können. Darüber hinaus können die Nutzer die KI-basierten Suunto Coaches für personalisierte Trainingseinblicke nutzen. Partnerdienste wie Strava, Training Peaks und Komoot verbinden die Nutzer nahtlos mit ihrer Community, fördern den Wettbewerb und inspirieren zu neuen Abenteuern. Die Suunto Ocean wird in drei verschiedenen Versionen erhältlich sein, die jeweils mit einer Vielzahl von Armbändern für das Tauchen, den Sport und den Alltag kompatibel sind.

Suunto Ocean Key Features

  1. Helles und großes 1,43″ AMOLED-Touch-Display mit einfach zu bedienenden Tasten
  2. Einzel- und Mehrgas-Tauchmodi mit Luft- und Nitrox-Unterstützung
  3. Flaschendruck auf der Suunto Ocean mit Suunto Tank POD
  4. Tauchtiefenmessung bis zu 7 bar unter der Oberfläche. Barometrischer Sensor für genaue Höhenmessungen und Sturmalarm für die Oberfläche
  5. Kostenlose Outdoor-Offline-Karten auf der Uhr, marktführende Genauigkeit
  6. Wettervorhersage
  7. Hochwertige Materialien: Saphirglas und Edelstahl
  8. Tägliche Aktivitätsmessung: Schritte, Herzfrequenz, Schlaf inkl. Schlafphasen, Kalorien, Stress und mehr
  9. 95+ Sportmodi zur Auswahl und die Möglichkeit, eigene Modi zu erstellen
  10. Kabellose Software-Updates via WLAN
  11. Hergestellt und entwickelt in Finnland mit 100 % erneuerbarer Energie

Über Suunto

Wir stehen für Abenteuer. Seit 1936, als der finnische Orientierungsläufer Tuomas Vohlonen nach einem genaueren Kompass suchte und eine neue Methode zur Herstellung von flüssigkeitsgefüllten Kompassen erfand, liegt Pionierarbeit in unserer DNA. Heute steht Suunto an der Spitze von Design und Innovation für Sportuhren, Tauchcomputer, Kompasse und digitale Dienstleistungen, die von Abenteurern auf der ganzen Welt genutzt werden. Wir sind stolz darauf, dass die Produkte von Suunto nicht nur robust sind, sondern auch eine alltägliche Ästhetik aufweisen, die unsere nordische Identität widerspiegelt. Der Hauptsitz und die Fabrik von Suunto befinden sich nach wie vor in Finnland.
www.suunto.com

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner