Ardeadoris egretta

Ardeadoris egretta

Die zu der Familie der Chromodorididae z√§hlende Nacktschnecke kommt an Riffen rund um die Philippinen, um Sulawesi, Thailand als auch an Riffen um Australien vor. Die bis zu 10 Zentimeter gro√üe Nacktschnecke pr√§feriert generell w√§rmere Gew√§sser in Temperaturlagen von 22¬įC – 28¬įC. Charakteristisch f√ľr diese pr√§chtige Meeresschnecke ist der leuchtend wei√üe breite K√∂rper, der an…

Der Fuchshai/Drescherhai

Der Fuchshai/Drescherhai

Der pelagische Fuchs- oder Drescherhai, lateinische Bezeichnung: Alopias vulpinus, kommt in nahezu allen Ozeanen des Planeten vor. Er pr√§feriert das offene Meer – daher pelagisch – und ist nur selten in der N√§he von Riffen anzutreffen. In der Regel kommt er zu den Riffen zu sogenannten Putzerstationen, an denen sich die Tiere von Putzerfischen und¬†…

Der Bogenstirnhammerhai

Der Bogenstirnhammerhai

Der gro√üe Bogenstirnhammerhai, lateinisch Sphyrna lewini¬† geh√∂rt, wie der Name schon sagt, der Familie der Hammerhaie an. Die gerne in gro√üen Schulen mit bis zu 200 Tieren auftretenden Knorpelfische erreichen im ausgewachsenen Zustand Gr√∂√üen von bis zu 4 Metern und ein Gewicht von an die 150 kg. Die Tiere halten sich vorwiegend in k√ľstennahen Gew√§ssern…